Bogenjagd auf der Farm Nomtsas


 

Immer mehr Bogenjäger jagen gern im Süden Namibias.

Die Bogenjagd auf Nomtsas ist von einem Ansitz aus möglich, aber eine sorgfältige Pirsch kann gute Resultate liefern.

Bitte denken Sie nur daran, dass die Pirsch auf Rappenantilopen nur mit bewaffneter Begleitung zu empfehlen ist - nach dem Motto: wenn Du ihn verletzt, verletzt er Dich.

Wir haben sehr schöne Ansitze gebaut, aber der Bogenjäger darf sich gern im Flussbett ansetzen oder mit uns auf die Pirsch gehen.

Unsere Fährtenleser sind auch qualifizierte Jagdführer und bringen Sie gern dicht an die Tiere ran.

Ansitz auf Farm Nomtsas Ansitz auf Farm Nomtsas Ansitz auf Farm Nomtsas

Ansitz am Spiegelberg / Spieelberg. Ideal für Impala, Blesbok und Warzenschein

Ansitz bei Goxa / Gorra. Ideal für Springbok und evtl. Blesbok

Innenansicht des Goxa / Gorra Ansitz

Ansitz auf Farm Nomtsas Ansitz auf Farm Nomtsas Ansitz auf Farm Nomtsas
Ansitz bei Isaaksputz. Ideal für Springbok, Oryx, Blesbok und evtl. Gnu
Innennachaussenansicht des Isaaksputz Ansitz.
Ansitz im Otto Voigts Wildhegegebiet. Ideal für Keiler, Rappenantilope, Wasserbock und evtl. Kudu

 


Blessböcke am Spiegelberg Wasser


Impalas am Spiegelberg Wasser


Keiler am Spiegelberg Wasser


Impalas am Spiegelberg Wasser